Kontakt | Impressum
Deutsch | Englisch
 
Emil Gilels plays Beethoven
1 CD | 76min | Nr. 94.221
CD 1: » Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 7 D-Dur op. 10 Nr. 3
» Ludwig van Beethoven: Variationen und eine Fuge über ein eigenes Thema Es-Dur op. 35 (Eroica-Variationen)
» Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 25 G-Dur op. 79
» Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 26 Es-Dur op. 81a (Les Adieux)

Emil Gilels in einem reinen Beethoven-Konzert von 1980, mithin in der Spätphase seiner Entwicklung: Während der aus Odessa gebürtige, bei Heinrich Neuhaus in Moskau ausgebildete Pianist in seiner Jugend ein Tastenstürmer war, ein Erforscher virtuoser Grenzbereiche, entwickelte er sich in den letzten zwei Jahrzehnten seiner Karriere zu einem eher nachdenklichen Künstler. Diese Verinnerlichung ist auch in diesem späten, fünf Jahre vor seinem Tod gespielten Konzert erlebbar. Ein Abend von höchster gestalterischer Intensität, eine reife Beethoven-Gestaltung.

nach oben