Kontakt | Impressum
Deutsch | Englisch
 
Brahms und seine Zeitgenossen Vol. 3
1 CD | 73min | Nr. 93.208
CD 1: » Giuseppe Martucci: Sonate op. 52 für Violoncello und Klavier
» Johannes Brahms: Feldeinsamkeit op. 86 Nr. 2
» Johannes Brahms: Wie Melodien zieht es mir op. 105 Nr. 1
» Johannes Brahms: Sapphische Ode op. 94 Nr. 4
» Johannes Brahms: Wiegenlied op. 49 Nr. 4 (aus: Des Knaben Wunderhorn)
» Johannes Brahms: Liebestreu op. 3 Nr. 1
» Johannes Brahms: Minnelied op. 71 Nr. 5
» Theodor Fürchtegott Kirchner: Acht Stücke op. 79 für Violoncello und Klavier

Dies ist die dritte CD in der kleinen Kammermusik-Serie „Brahms und seine Zeitgenossen“. Wie die beiden Vorgänger-CDs mit denselben Interpreten ist auch diese CD vom Repertoire her besonders interessant: Selten zu hören die spätromantische Cellosonate des Italieners Martucci; ebenfalls eine aufschlussreiche Ergänzung sind die Acht Stücke op. 70 von Theodor Kirchner. Und einige Lieder von Brahms, eingerichtet für das Spiel auf dem Cello, runden eine aufregende CD ab.

Johannes Moser konzertiert mittlerweile in aller Welt mit großen Orchestern und bekannten Dirigenten. Sein Spiel ist nicht nur von expressiver Intensität, sondern auch klug phrasiert und immer überzeugend von der Wahl des Repertoires her.

nach oben