Kontakt | Impressum
Deutsch | Englisch
 
Schubert Franz »Die schöne Müllerin D 795 (Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller)«
1 CD | 54min | Nr. 93.180
CD 1: » Franz Schubert: Die schöne Müllerin D 795 (Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller)

Das Label SWR music / hänssler CLASSIC hat bereits einige Aufnahmen von Fritz Wunderlich im Programm und erweitert nun die Wunderlich-Diskographie um eine Aufnahme der „Schönen Müllerin“, jenes bekannten Liederzyklus, in dem es um die Leiden an der Liebe geht. Schubert hat es wie kaum ein Zweiter verstanden, den Liebesschmerz in Töne zu setzen, Fritz Wunderlich wie kaum ein anderer, diesen Zyklus zu singen. Er war der Idealfall eines Tenors, hatte einen unverwechselbaren Glanz in der Stimme, überwältigende Ausstrahlung und sorgfältige Aussprache – um nur einige der vielen Vorzüge zu nennen. Das alles kommt auch dieser „Schönen Müllerin“ zugute, einer Aufnahme vom 5. März 1964, produziert in Stuttgart. Heute wäre jeder Tenor froh, wenn er diese Lieder so singen könnte wie Wunderlich. Es soll allerdings nicht verschwiegen werden, dass der Tenor bei einigen Liedern jeweils eine Strophe weglässt – aus welchem Grund, das vermag nicht einmal die Wunderlich-Forschung zu beantworten. Der künstlerischen Leistung tut dies jedoch keinen Abbruch.

nach oben